Kulturwerkstatt

Eine Brücke zwischen Kunst, Kultur und Wirtschaft: Das ist die Kulturwerkstatt der Holzbau Gasser GmbH

Das Einfließen von Kunst und Kultur in den Betrieblichen Alltag weckt in unserem Unternehmen einen kreativen Geist, der die Kommunikation, die Kooperation und die Arbeitsprozesse positiv beeinflusst.

Geschichte der Kulturwerkstatt

Die Arbeit mit Holz fordert innovatives Denken und Kreativität.

Deshalb haben wir uns 1994 dazu entschlossen, zusätzlich zum konstruktiven Wohn- und Einrichtungsbau auch der Kunst und Kultur mit Holz einen passenden Platz in unserem Unternehmen einzuräumen.

Wir wollen unseren Mitarbeitern und Kunden eine neue Perspektive auf Holzbau und -kunst ermöglichen und die damit verbundene Kultur lebendig halten. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigt ein fantastisches Echo: Rund 400 Besucher bei jeder Vernissage sprechen für sich.

Kunstsponsoringpreise

=

MAECENAS 2008

(Wien, Hotel Imperial)

=

Preis für Langfristiges Sponsoringengagement 2005

(Klagenfurt, Lakeside Park)
=

ARTECO/MAECENAS 1999

(Velden, Casineum)
=

MAECENAS 1998

(Wien, Hotel Imperial)

Kunstsponsoringpreise

=

Preis des Landes Kärnten ARTECO 1998

(Villach, Infineon)
=

Preis des Landes Kärnten ARTECO 1996

(Villach, Infineon)

Skulpturenpark

Wir laden Sie herzlich ein – zu einem Kunstspaziergang auf dem Spuren hochkarätiger Holzkultur

Im Skulpturenpark sind die in der Kulturwerkstatt gefertigten Holzobjekte einiger Künstlerinnen und Künstler zu bewundern. Der Park führt rund um das Betriebsgelände und ist frei zugänglich.

Skulpturenpark

Wir laden Sie herzlich ein – zu einem Kunstspaziergang auf dem Spuren hochkarätiger Holzkultur

Im Skulpturenpark sind die in der Kulturwerkstatt gefertigten Holzobjekte einiger Künstlerinnen und Künstler zu bewundern. Der Park führt rund um das Betriebsgelände und ist frei zugänglich.

KünstlerInnen

Hinter den einzigartigen Werken die in unserer Kulturwerkstatt entstehen, stecken außergewöhnliche KünstlerInnen.

Kunst und Kultur verschmelzen lassen und mit Holz zum Ausdruck bringen – ein seltenes und außergewöhnliches Talent.

Neuigkeiten

Ausstellungseröffnung „Singende Bäume“ von Manfred Bockelmann

Ausstellungseröffnung „Singende Bäume“ von Manfred Bockelmann

In archaisch anmutender Kreisformation stellt Manfred Bockelmann 8 Baumstämme mit Durchmesser von 40 cm und von einer Höhe von 4 m zum "Singen" und "Kommunizieren" in den Park. Jeder Stamm ist mit einer eigenen Tonspur versehen und kann mit den Besuchern oder auch mit...

Lange Nacht der Museen 2019

Lange Nacht der Museen 2019

Einladung zur Langen Nacht der Museen Auch heuer nimmt die Kulturwerkstatt Holzbau Gasser an der Langen Nacht der Museen teil!Um 21:00 Uhr findet eine Führung durch den Skulpturenpark und Vorstellung der "Singenden Bäume" - eine Installation von Manfred Bockelmann -...

Kulturwerkstatt 2019 Manfred Bockelmann Singende Bäume

Kulturwerkstatt 2019 Manfred Bockelmann Singende Bäume

Das neue spektakuläre Kulturwerkstattprojekt mit Manfred Bockelmann und seinen singenden Bäumen wird am Freitag den 30.8.2019 um 19:00 h feierlich eröffnet! Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!Der Eintritt ist frei!

Jubiläum 20 Jahre Kulturwerkstatt 2014

Jubiläum 20 Jahre Kulturwerkstatt 2014

Festansprache der Leiterin der Kulturwerkstatt Dr. Ingrid Gasser Ich heiße alle Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen zum diesjährigen Kulturtreffen in der Kulturwerkstatt Holzbau Gasser. 2014 jährt sich das Bestehen der Kulturwerkstatt bereits zum 20. Mal,...

Jubiläum 10 Jahre Kulturwerkstatt 2004

Jubiläum 10 Jahre Kulturwerkstatt 2004

Festansprache der Leiterin der Kulturwerkstatt Dr. Ingrid Gasser   Paul Flora ist ein wirklich großer Künstler unserer Zeit. Zweifellos gehört Paul Flora zu den bedeutendsten Zeichnern der Gegenwart. Er wurde 1922 in Glurns in Südtirol geboren und studierte an...